17
Sam, November

Senegal: Die Helden von 2002 sind zurück

Diatta, Tony, Cissé und Daf

Tourist Info

Cisse, Sylva, Daf, Diatta. Sie bildeten die defensive Basis des heroischen Teams von 2002, Gewinner von Frankreich und Viertelfinalist. Sie sind jetzt an der Spitze von Senegal, um in Russland zu versuchen, die unglaubliche Magie wiederzubeleben.


Sie sind der Ursprung eines der größten Erdbeben in der Geschichte des französischen Fußballs. Der 31 Mai 2002 in Seoul, in dem Eröffnungsspiel der Welt, der Blues Meister und Europameister zu verteidigen 2000 kämpfte (0-1) nach Senegal.

Die Gewissheiten von Djorkaeff, Dessailly, Lizarazu und anderen werden von zweiundzwanzig Lions auf ein Ziel von Papst Bouba Diop geschlagen. Das Spiel eines Lebens und eines Stolzes für eine ganze Nation, der in dieses Treffen mit den Erwartungen des ehemaligen Kolonisten einem einfachen Fußballspiel weit überlegen war, war er der erste der Geschichte des Landes bei der WM.

Sechzehn Jahre später erinnern wir uns an die Exzentrizitäten von El Hadji Diouf, Bagou Khalidou Fadiga oder den Charme eines magnetischen Trainers, Bruno Metsu.

lange gesucht hat, einen zweiten Wind nach einer Reise, die ihn bis in den Viertelfinals, die senegalesische Fußball-Weltmeisterschaft findet unter der Leitung von anderen Ältesten, „weniger sexy“, aber schon unvermeidlich getragen hatte in 2002, beginnend mit Aliou Cissé, den ehemaligen Kapitän barker 42 Jahre, jetzt Trainer Omar Daf, der Salbei, der Gelehrte, 41 Jahren wurde sein Stellvertreter. Tony Sylva, bewahre ein wenig „thront“, 43 Jahren die Mitglieder seiner „Bruderschaft“ führt und Lamine Diatta, der ehemalige Verteidiger von Olympique Lyon, 42 Jahre, nette und falschen Frieden, hielt die Position von Teammanager.

Dieses Abenteuer hatten wir mit ihnen gelebt. Auch Flugzeuge, gleiche Hotels, Musik in den Tiefen von Diouf und Fadiga, der Aperitif jeden Abend mit der Kutsche zur Inventur des Tages. Eine verzauberte Klammer. Wir haben sie vor ein paar Tagen in Vittel im Trainingslager für die russische Welt gefunden, dass die Lions am Dienstag in Moskau gegen Polen starten werden. Diatta, Cissé und Daf erscheinen geschärft wie Rasierklingen. "Es ist Tony, der unser ganzes Gewicht nahm", lacht Diatta. Bereits vor drei Jahren hat Qu'Aliou Cissé sein Amt angetreten. "Drei Jahre kämpfen, drei Jahre kämpfen", sagt er, "um den Druck zu kennen, den man braucht, um nach Afrika zu kommen." Und entdecke die lokale Presse.

"Nun, wir schaffen es zu den bösen Jungs?", Bietet der Trainer dem Fotografen von L'Equipe an.

„Keine Sorge, nur seinen natürlich qu'Aliou“ Replik gerollt Diatta, bereits einen Mitarbeiter am Ende der Regierung von Alain Giresse (2013-2015).

Bei seiner Ankunft in 2015 zog es Cissé vor, sich mit anderen Mitgliedern der goldenen Generation des senegalesischen Fußballs zu umgeben. "Es war natürlich", sagt er, "ich suchte einen Torwarttrainer, und für mich war Tony Silva, Omar Daf, am ehesten legitim. Er schaffte fünf Afrikameisterschaften und einen Pokal. der Welt zu verdanken, er hat seine Diplome bestanden, Lamine Diatta hat auch viele Dinge zu geben, auch wenn es ihn nicht interessiert, auf dem Boden zu sein. Er sagt mir oft: "Sie coachen Sie sind verrückt. "Er ist ein weiser Mann und gleichzeitig ist er sehr elektrisch, wir haben sehr starke Dinge erlebt, die uns für immer gebunden haben, aber es ist die Fähigkeit, die meine Entscheidungen geleitet hat."

"In 2002 konnten wir im Bus fünfundzwanzig Minuten auf Diouf warten, und er blieb nach dem Training in der Mitte der Menge ..." (Aliou Cissé)

Hier nennen wir sie "The 2002". Es ist einfacher. "Wie willst du es vergessen?" Diatta sagte: "Ich werde ständig daran erinnert, was ich gegen Uruguay (3-3) gemacht habe. Ich bin auf der Torlinie, ich habe meinen Kopf und den Ball ins Gesicht bekommen. Wenn wir einen vierten haben, sind wir ausgeschieden, es sind noch 10-Sekunden übrig, um zu spielen. "

„Es ist Unforgettable Sie Frankreich in der WM spielen while're fünften Wache in Monaco Sie, kidding Sylva Vor dem Verlassen der Auswahl zu verbinden, Didier Deschamps hatte gesagt :.“ Versuchen Sie, Ihre Handschuhe „vergessen Aber Ich habe sie nicht vergessen. "

„Auf der persönlichen, halte ich die Erinnerung an meine Interception sagt Djorkaeff Daf. Ich völlig Region frei, ich mich selbst auf einer Boden Stelle finden oder ich sollte nicht sein. Ich war müde nach dem Ball laufen. I Spring auf ihn und hinter, wir markieren. "

Aliou Cissé, er schwört, dass er nur sehr wenige Erinnerungen an dieses verrückte Abenteuer behält.

„Es gibt viele Anekdoten, die ich weiß nicht einmal. Ich der Kapitän war, aber ich war ein wenig einsam neben dem Feld, und ich ging durch diese WM in meiner Blase.“

Zu dieser Zeit hat der Verteidiger von 26 Jahren PSG Montpelier links, es ist ein guter Fußballer ist und kritisiert Konto hinterließ ihre Spuren auf der Welt, von der er den symbolischen kennt.

"Offensichtlich war dieses Match ein ganz besonderer Moment in unserer Geschichte, für uns Söhne von Einwanderern, die unseren Eltern in Frankreich gefolgt sind, einem Land, dessen Kultur wir teilen und das uns auch viel gegeben hat, da wir fast alle trainiert haben Hier, für uns, ging es über den Fußball hinaus, es war würdig, unser Land gegenüber dem kolonisierenden Land zu repräsentieren. "

Ein paar Tage vor der 31 hatten wir ein Interview mit dem Kapitän. Ein geschmackloses Interview, in dem Cisse weiterhin die französischen Spieler lobte. "Aber ich erinnere mich sehr gut daran, was ich dir gesagt habe, als das Mikrofon ausgeschaltet wurde."

In unserer Erinnerung hatte er uns gesagt, dass sie "auf ihren Mündern gehen" würden; in seinem, dass sie sich nicht "treten lassen" würden. Die Idee bleibt gleich. Er schien von der Gewissheit bewohnt, Geschichte zu markieren.

"Es war nicht nötig, vorher zu laut zu sprechen, aber einige französische Spieler hatten viele Dinge gesagt. Ich wusste, dass es für sie nicht einfach sein würde. Bruno wusste, dass wir nicht verlieren würden. wir reden nur über Sieg und Erdbeben. "

Das Erdbeben, das Seoul erfasste, breitete sich auf der ganzen Welt aus und war Ausgangspunkt eines beträchtlichen Medienphänomens, insbesondere in Frankreich, wo die Teranga Lions "Senef" (Senegalese von Frankreich) genannt wurden. Die Saite schien ein wenig groß zu sein, eine leichte Erholung, aber niemand war wirklich beleidigt. Zu dieser Zeit wird die Geschichte eine Bande verrückter Partygänger beschreiben.

"Es hat mich nie getroffen", sagte Cissé heute, "es gab extrovertierte Spieler, aber es hat uns auch erlaubt, bei unseren Leuten zu bleiben. 2002 2018 Generationen. aber jetzt gibt es mehr introvertierte Jungs. in 2002, Sie auf dem Bus bleiben konnten Diouf warten, 25 Minuten. er in der Mitte der Menge nach dem Training stand, aber im Nachhinein du sagst dir selbst, dass es auch ihm zu verdanken ist, dass wir so geliebt wurden. "

"Wir waren dreckige Kinder, Sie hatten die Barjots des Handballs, wir waren die Schläger des afrikanischen Fußballs" (Aliou Cissé)

El Hadji Diouf, ein spöttische und großzügig Junge, ein wenig Show-off und ehrlich gesagt verrückt, in der Lage, bei einem offiziellen Empfang anlässlich des CAN 2002, ziehen Sie einen Top-malischen Führer keine Sorgen zu machen für Zukunft des Fußballs seines Landes. "Nach unserer Passage wirst du in zwanzig Jahren eine wunderschöne Generation haben." El Hadji Diouf, ohne Filter oder Limit. Die Vorbereitungen für die Weltmeisterschaft waren hektisch gewesen. In Korea wird die Polizei von Khalilou Fadiga in einem Juweliergeschäft für einen Halstuchdiebstahl vorgeführt.

Eine "Herausforderung" lancierte Auxerrois durch die Narren der Gruppe. Einige Tage zuvor mussten die Spieler auf dem Weg nach unten ihre Anführer bedrohen, nachdem sie ihr Hotel gesehen hatten. Ein Zug. Das von der FIFA ausgegebene Geld musste anderen Interessen dienen. In der Nacht vor dem Treffen gegen Frankreich amüsierten sich einige von ihnen, als sie nicht schlafen konnten, am Morgen, als sie bei 3h Armdrücken gewannen. Ihr Hotel teilen sie mit den Frauen der französischen Spieler. Gerüchte begannen zu zirkulieren, und auf dem Feld amüsierte sich Diouf, um Franck Leboeuf seine heiße Nacht mit seiner Frau zu erzählen. Es war offensichtlich falsch. Aber das hatte seine Wirkung.

„Im 2002, jeder kam mit seinem Stil, wir schmutziger Kinder lachen heute waren Aliou Cissé. In Frankreich Sie den Barjots Handball hatten, wir uns waren die nutters afrikanischer Fußball. Die senegalesische hatte nicht gewohnt, ihren Sohn mit diesem Stil, verblichene Haare, Tattoos, Dreadlocks zu sehen ... Unsere Generation war frei, wollte etwas Großes zusammen erreichen, trotz unserer Unterschiede, die ich heute fühle. viel mehr politisch korrekte Jungs. "

"Im Vergleich zu 2002 haben wir wahrscheinlich in Strenge gewonnen, was wir im Wahnsinn verloren haben" (Lamine Diatta)

"Auf dem Feld", sagt Tony Sylva, "haben wir uns in die Augen geschaut und die Wahrheit gemessen." Links zum Handel mit Kastanien, wie zur Halbzeit eines Spiels von Can-2002, zwischen Cissé und Fadiga.

„Wenn schrie manchmal vorteilhaft es ist, zeigt die alte Garde. Die neue Generation nicht genug reden, so neigen wir dazu, sich zurückzuziehen. Aber der Trainer arbeitet, und wir hoffen, dass sie es besser machen als wir glauben daran. "

Das Endziel bleibt die Qualifikation im Achtelfinale in einer homogenen Gruppe mit Polen, Kolumbien und Japan. "Danach können wir jeden bei einem Spiel besiegen", sagt Cissé. Dieses Team hat Spieler auf höchstes Niveau, einschließlich Sadio Mané (Liverpool), und seit der Ankunft von Cisse, verlor sie nur ein Pflichtspiel, welche Sanktionen gegen Kamerun im Viertelfinale von der Can-2017.

Aber Kritiker auf einem vermeintlichen taktischen Licht sparen nicht der Trainer, auch von der 2002 Generation von Khalidou Fadiga, mehr gemessen in Amdy Faye, natürlich von El Hadji Diouf vorbei, der bösartigsten von allen. "Ich sehe nichts und ich höre nichts, es ist besser", lächelte Daf.

„Diouf ist ein guter Freund, sagte Diatta und er griff mich nicht. Er weiß, ich werde ihn nicht machen lassen. Aber Aliou Angriff. Ich mag es nicht. Wenn er ein Problem damit hat, lass ihn kommen und ihn sehen. "

Die beiden Männer kreuzen sich manchmal, aber sie reden nie darüber und das Leben geht weiter.

"Es stört mich nicht", sagt Cisse, "Diouf ist El Hadji oder El Hadji ist Diouf, er ist ein Junge, den ich mag, sein Platz ist im senegalesischen Fußball. will Trainer oder Technischer Direktor sein, er weiß, was er zu tun hat, manchmal sagt er Dinge, die weder Schwanz noch Kopf haben, aber ich mache ihm keine Vorwürfe. Lachen, wir fangen an. Du kennst El Hadji, er ist nicht schlecht. "

Dienstag beginnt eine neue Geschichte, und Aliou Cissé stellt sich nicht vor, auf die glorreiche Vergangenheit hinzuweisen.

"Die Spieler von heute wissen, wer wir sind, die Türen, die wir geöffnet haben, und einige haben mir erzählt, dass sie vor sechzehn Jahren zu den Kindern gehörten, die hinter unserem Bus rannten. ist ihre Geschichte. " Er wird einfach einen Gedanken an Bruno Metsu haben, der von der Krankheit im Oktober 2013 bei 59 Jahren hinweggefegt wurde. "Du kennst die Verbindung, die ich mit ihm hatte, er war ein Vater, ich war ein Sohn, ich bin von ihm inspiriert, er hat es bei seinem Tod bewiesen."

Kind von Dünkirchen, Bruno Metsu wollte in Dakar auf dem muslimischen Friedhof von Yoff begraben werden. Bei seiner Beerdigung war die überwiegende Mehrheit seiner ehemaligen Spieler um seinen Körper versammelt.

Aliou Cisse und El Hadji Diouf standen Seite an Seite. Sie teilten ihre tränenüberströmten Tränen, um den Sarg ihres Trainers zu seinem letzten Zuhause zu begleiten.

Von Sébastien Tarrago - DAS TEAM

Kommentare (0)

Keine Kommentare. Sei der Erste, der einen verlässt!

Kommentar hinzufügen

  1. Kommentar als Gast
0 Drucken
Anhänge (0 / 3)
Teile deinen Standort

Warum ich Senegal mag

Erleben Sie das Saloum Delta Wald des Ozeans (WEO)

Erhalten Sie ein Angebot für diese Reise von 4J / 3N basierend auf Ihren Daten. Pflichtfeld (*)
I. KONTAKT
Artigkeit(*)
Geben Sie Ihre Anrede

Vorname(*)
Geben Sie Ihren Vornamen

Name(*)
Geben Sie Ihren Namen

E-Mail-Adresse(*)
Geben Sie einfach Ihre E-Mail

Telefon(*)
Geben Sie Ihr Telefon

Adresse(*)
Entrez votre adresse

ORT*(*)
Geben Sie Ihre Stadt

Land(*)
Geben Sie Ihr Land

II. WEGBESCHREIBUNG
Anzahl der Teilnehmer(*)
Geben Sie die Anzahl der Personen, für die Sie buchen

Die Anzahl der Personen, die reisen werden

Startdatum Aufenthaltstag(*)
Geben Sie das Startdatum Ihres Aufenthaltes

Zusätzliche Details, die Sie wollen geben

Wie sollen wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen?(*)
Sagen Sie uns, wie Sie kontaktieren

Wie haben Sie über die digitale Plattform „Warum Jaime Der Senegal“?(*)
Nach uns, wie hast du PourquoiJaimeLeSenegal?

ACHTUNG! Wenn alle Pflichtangaben (*) sind nicht Ihre Reservierung zur Verfügung gestellt wird nicht gesendet.

Warum ich Senegal mag

Erleben Sie das Saloum Delta Wald Ozean

TEILNEHMER MOTIVATION

- Forschung natürlicher Authentizität, kulturellen und historischen
- Leute treffen
- Entspannen Sie sich und in einer natürlichen Umgebung ruhen
- Entdecken, erleben und gewinnen eine positive Erfahrung
Beitrag zur Erhaltung der natürlichen und kulturellen Erbes -

HIGHLIGHTS DER REISE

- Biosphärenreservat (1981)
- Feuchtgebiet von internationalen Bedeutung (Ramsar-Site 1984)
- Das Saloum Delta und seine Überreste von mehr als zwei Jahrtausenden menschlicher Besiedlung sind auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbe (2011)
- im Klub der schönsten Buchten der Welt (2005) erlaubt
- Gemeinschaft Nature Reserve
- Vielzahl und Vielfalt von Ökosystemen und Beobachtungszonen: savanna und Wasser
- Das fabelhafte Mangroven-Ökosystem
- Wald von Baobab
- Einfacher Zugang zu Viewings
- Wasser- und Land Faunen reichlich vorhanden und leicht zu sehen,
- Einer der größten Standorte der ornithologischen Bedeutung in Afrika
- Das Biosphärenreservat ist die Heimat der Nationalpark des Saloum Delta
- Grüner Weg Bamboung
- Ruhig, Isolation und natürliche Schönheit Website
- Möglichkeit der Aktivitäten am Meer (Baden)
- Sichere Fahrten frei in einem Kanu in der Mangroven
- Es profitiert stark von der Sonne und Seeluft
- Wandern ohne Schwierigkeiten
- Lage der Unterkunft in der natürlichen Umgebung (Keur Bamboung) an den Ufern des Bolong einen leichten Zugang zu Viewings
- Treffen und den Austausch mit der lokalen Bevölkerung
- Krankenhaus indigene Völker
- Entdeckung von lokalen Produkten: Lebensmittel, Handwerk
- Entdeckung der traditionellen sozioökonomischen Aktivitäten wie Angeln, Sammeln usw.
Entdecken Sie die traditionelle Architektur -
- Historische Stätten, religiöse und heilige
- Entdeckung der archäologischen Stätten (Muschelhügel)
- dynamische und informative Führungen

PourquoiJaimeLeSenegal

Warum ich Senegal mag

Dakar, kosmopolitisch und historische Stadt

Dakar, die Hauptstadt des Senegal und ehemalige Hauptstadt von Französisch-Westafrika, auf einem herrlichen Gelände gebaut, Halbinsel Kap Verde, unterstützt durch den Atlantischen Ozean und begrenzt durch zwei Landzungen: Norden, die Almadies mit Ost-Stränden Ngor, Yoff und Cambérène. Dank seiner Lage am westlichen Ende von Afrika hat die ersten Siedler und den Handel mit der Neuen Welt, gefördert und verleiht ihm eine einzigartige Lage an der Kreuzung der afrikanischen und europäischen Kulturen. Eine Schönheit Legacy-Infrastruktur der Kolonialzeit - der Hafen, der Bahnhof, das Rathaus, der Kermel-Markt, die Handelskammer, das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten, der Präsidentenpalast, die Nationalversammlung, das Museum Théodore Monod afrikanische Kunst in Dakar, die Kathedrale der afrikanischen Erinnerung, der berühmte Sandaga Markt in neo-sudanesischen Architektur - wurde neuere Gebäude und Attraktionsstandorte hinzugefügt wie die große Moschee, das Tor des dritten Jahrtausends und Handwerksdorf Soumbédioune. die Magdalenen-Inseln, die beiden Hügel Euter, die geheimnisvolle Insel Teunguène sind unter anderen Attraktionen Dakar zu entdecken.


PourquoiJaimeLeSenegal

Warum ich Senegal mag

Casamance, eine grüne Afrika

Eine grüne Afrika Postkarten mit Obstgärten, tiefen Wäldern und weiten Stränden, ist Casamance ein ganz besonderes Senegal. Dichte Wälder, gesäumt Strände mit Kokospalmen Cape Skirring in Abene, seinen Inseln, Mangroven und Mangrovenwälder, seine geheimnisvolle Dörfer und Reisfelder sind so viele renommierte Hotelketten angesiedelt haben. Die Leute von Casamance haben es geschafft, ihre Originalität und Traditionen zu bewahren.


PourquoiJaimeLeSenegal

Warum ich Senegal mag

La Petite Cote, ein Gebiet Strand

Mit seinen Dörfern auf Pfähle von Muscheln und Stränden gebaut, ist die Kleine Küste die touristische Region des Landes. Es deckt fast 70 km südöstlich von Dakar, zwischen Rufisque und Joal Fadiouth. Ein noch ruhiger See, geschützt durch die Kap Verde Halbinsel, die die Auswirkungen der Meeresbrise, eine Reihe von Stränden durchsetzt mit malerischen Fischerdörfern, sondern auch Baobab Wäldern, eine allgegenwärtigen Sonne abschwächt, ist dies die Tabelle, bieten den Besuchern die Vision Mbodiène Dörfer, Joal-Fadiouth, Joal Finio Pointe Sarene Yenne, Toubab Diallaw, Ndayane, Popenguine, Somone usw.


PourquoiJaimeLeSenegal

Warum ich Senegal mag

Der Senegal-Oriental, die Phantasie von Afrika

Echt Ende der Welt, ist die Region des östlichen Senegal sicherlich die reichsten Überraschungen und Landschaft des Senegal. Es ist ein wenig verstädterten Region, Afrika wie man träumen kann. Dies ist die einzige hügelige Gegend des Landes mit seiner atemberaubenden Landschaft, schöner Tierwelt und ethnischen Traditionen nach wie vor gut verankert.


PourquoiJaimeLeSenegal

Warum ich Senegal mag

Der Sine-Saloum, zwischen Land und Meer

Ramsar-Gebiet in 1984 für die Bedeutung seiner Feuchtgebiete, Weltkulturerbe in 2011 und dem Titel Biosphärenreservat von der UNESCO in 1980, 2005 auch im Club der schönsten Buchten der Welt zugelassen ist das Saloum Delta eines der schönsten Naturgebiete von Senegal. Es ist ein riesiges Gebiet zwischen Land und Meer, wo Hunderte von Inseln und Inselchen bedeckt mit kleinen Savannen, Mangroven oder Mangroven, eine der reichsten Ökosysteme in Afrika ist. Wir treffen viele Säugetiere und viele Vogelarten. Meerestiere ist auch reichlich vorhanden.


PourquoiJaimeLeSenegal

Warum ich Senegal mag

St. Louis und seine Parks, ein Denkmal

Neben einer Gesellschaft, deren Lebensweisen und Freundlichkeit sind so einzigartig, ist St. Louis ein Schatz von Infrastruktur und Gebäuden, Zeugen der glorreichen Geschichte dieser alten Hauptstadt von Französisch-Westafrika. Das Hotel liegt auf einer Insel im Delta-Senegal-Fluss, die Stadt St. Louis oder den majestätischen „African Venedig“ ist als Weltkulturerbe von der UNESCO-Verzeichnis. Naturparks, charmante Strände, berühmte Fischer von Guet-Ndar auch St. Louis eine große Attraktion Ziel Senegal machen.


PourquoiJaimeLeSenegal

Um eine Nachricht zu hinterlassen, senden Sie ein Element, reagieren auf die Website, bieten Ihre Hilfe, melden Sie einen Fehler in einem Artikel oder Reiseprogramm, können Sie das folgende Formular verwenden. * Pflichtfeld
Artigkeit(*)
Geben Sie Ihre Anrede

Vorname(*)
Geben Sie Ihren Vornamen

Name(*)
Geben Sie Ihren Namen

E-Mail-Adresse(*)
Geben Sie einfach Ihre E-Mail

Betreff(*)
Geben Sie den Betreff der Nachricht

Nachrichtentyp(*)
Bitte wählen Sie die Art der Meldung

NACHRICHT(*)
Geben Sie Ihre Nachricht

ACHTUNG! Wenn alle Pflichtangaben (*) sind nicht Ihre Nachricht geliefert wird nicht gesendet.

Warum ich Senegal mag

Erleben Sie das Saloum Delta Wald des Ozeans (SALC)

Holen Sie sich ein Angebot für diese Reise Ihren Wünschen Daten und organisiert. Pflichtfeld (*)
I. KONTAKT
Artigkeit(*)
Geben Sie Ihre Anrede

Vorname(*)
Geben Sie Ihren Vornamen

Name(*)
Geben Sie Ihren Namen

E-Mail-Adresse(*)
Geben Sie einfach Ihre E-Mail

Telefon(*)
Geben Sie Ihr Telefon

Adresse(*)
Entrez votre adresse

ORT*(*)
Geben Sie Ihre Stadt

Land(*)
Geben Sie Ihr Land

II. WEGBESCHREIBUNG
Anzahl der Teilnehmer(*)
Geben Sie die Anzahl der Menschen, mit denen Sie reisen

Die Anzahl der Personen, die reisen werden

Startdatum Aufenthaltstag(*)
Geben Sie das Startdatum Ihres Aufenthaltes

Dauer des Aufenthalts(*)

Geben Sie die Dauer Ihres Aufenthaltes

Aktivitäten und Entdeckungen Wahl(*)

Wählen Sie Ihre Aktivitäten

Zusätzliche Details, die Sie wollen geben

Wie sollen wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen?(*)
Sagen Sie uns, wie Sie kontaktieren

Wie haben Sie über die digitale Plattform „Warum Jaime Der Senegal“?(*)
Nach uns, wie hast du PourquoiJaimeLeSenegal?

ACHTUNG! Wenn alle Pflichtangaben (*) sind nicht Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt werden nicht gesendet.

Warum ich Senegal mag

Cape Marniane, eine gewisse Vorstellung vom Paradies in den Saloum-Inseln

TEILNEHMER MOTIVATION

- Erforschung der natürlichen und kulturellen Authentizität
- Leute treffen
- Entspannen Sie sich und in einer natürlichen Umgebung ruhen
- Entdecken, erleben und gewinnen eine positive Erfahrung
Beitrag zur Erhaltung der natürlichen und kulturellen Erbes -

HIGHLIGHTS DER REISE

- Biosphärenreservat (1981)
- Feuchtgebiet von internationalen Bedeutung (Ramsar-Site 1984)
- Das Saloum Delta und seine Überreste von mehr als zwei Jahrtausenden menschlicher Besiedlung sind auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbe (2011)
- im Klub der schönsten Buchten der Welt (2005) erlaubt
- Eine schöne Savannenlandschaft, Mangroven, palmyra Palmen und Baobabs
- Beobachtung von Vögeln und in der Nähe des fabelhaften Mangroven-Ökosystems
- Ruhig, Isolation und natürliche Schönheit Website
- Zwischen Land und Meer, eine Umgebung von großem ökologischem Reichtum
- Lage der Unterkunft in der natürlichen Umgebung am Ufer des Bolong
- Möglichkeit der Aktivitäten am Meer (Baden)
- Sichere Fahrten frei in einem Kanu in der Mangroven
- Es profitiert stark von der Sonne und Seeluft
- Wandern ohne Schwierigkeiten
- Traditionelle afrikanische Dörfer, authentische Kulturen
- Der afrikanische Busch
- bunter und bewegter Markt
Entdecken Sie die traditionelle Architektur -
- Begrüßung und warme indigene Völker
- Die ethnische Vielfalt
- Treffen und den Austausch mit der lokalen Bevölkerung
- Kulturereignis: Tanz Yippi
- Mystizismus und lokaler Glaube
- Historische Stätten, religiöse und heilige
- Entdeckung der traditionellen täglichen Aktivitäten und sozioökonomischen Bevölkerungs
- Entdeckung von lokalen Produkten: Lebensmittel, Handwerk
- dynamische und informative Führungen

PourquoiJaimeLeSenegal

Warum ich Senegal mag

Cape Marniane, eine gewisse Vorstellung vom Paradies in den Saloum-Inseln (WEO / QUOTE)

Erhalten Sie ein Angebot für diese Reise von 3J / 2N basierend auf Ihren Daten. Pflichtfeld (*)
I. KONTAKT
Artigkeit(*)
Geben Sie Ihre Anrede

Vorname(*)
Geben Sie Ihren Vornamen

Name(*)
Geben Sie Ihren Namen

E-Mail-Adresse(*)
Geben Sie einfach Ihre E-Mail

Telefon(*)
Geben Sie Ihr Telefon

Adresse(*)
Entrez votre adresse

ORT*(*)
Geben Sie Ihre Stadt

Land(*)
Geben Sie Ihr Land

II. WEGBESCHREIBUNG
Anzahl der Teilnehmer(*)
Geben Sie die Anzahl der Menschen, mit denen Sie reisen

Die Anzahl der Personen, die reisen werden

Startdatum des Aufenthalts(*)
Geben Sie das Startdatum Ihres Aufenthaltes

Zusätzliche Details, die Sie wollen geben

Wie sollen wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen?(*)
Sagen Sie uns, wie Sie kontaktieren

Wie haben Sie über die digitale Plattform „Warum Jaime Der Senegal“?(*)
Nach uns, wie hast du PourquoiJaimeLeSenegal?

ACHTUNG! Wenn alle Pflichtangaben (*) sind nicht Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt werden nicht gesendet.

Warum ich Senegal mag

Leben zwischen Mangroven, Dörfer, heilige Orte und sandig (WEO)

Buchen Sie diese 3J / 2N Reise im organisierten Wochenendausflug zu den angegebenen Terminen.& nbspGebotsinformation (*)
I. KONTAKT
Geben Sie Ihre Anrede

Geben Sie Ihren Vornamen

Geben Sie Ihren Namen

Geben Sie einfach Ihre E-Mail

Geben Sie Ihr Telefon

Entrez votre adresse

Geben Sie Ihre Stadt

Geben Sie Ihr Land

II. WEGBESCHREIBUNG
Geben Sie die Anzahl der Personen, für die Sie buchen

Die Anzahl der Personen, die reisen werden

Geben Sie das Reservierungsdatum

Wählen Sie Ihre Buchungsdatum

Sagen Sie uns, wie Sie kontaktieren

Nach uns, wie hast du PourquoiJaimeLeSenegal?

ACHTUNG! Wenn alle Pflichtangaben (*) sind nicht Ihre Reservierung zur Verfügung gestellt wird nicht gesendet.

Warum ich Senegal mag

Leben zwischen Mangroven, Dörfern, heiligen Orten und Sand

TEILNEHMER MOTIVATION

- Erforschung der natürlichen und kulturellen Authentizität
- Leute treffen
- Entspannen Sie sich und in einer natürlichen Umgebung ruhen
- Entdecken, erleben und gewinnen eine positive Erfahrung
Beitrag zur Erhaltung der natürlichen und kulturellen Erbes -

HIGHLIGHTS DER REISE

- Biosphärenreservat (1981)
- Feuchtgebiet von internationalen Bedeutung (Ramsar-Site 1984)
- Das Saloum Delta und seine Überreste von mehr als zwei Jahrtausenden menschlicher Besiedlung sind auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbe (2011)
- im Klub der schönsten Buchten der Welt (2005) erlaubt
- Marine Protected Area Sangomar (2014)
- Eine schöne Savannenlandschaft, Mangroven, Palmen, Kokospalmen und Baobabs
- Beobachtung von Vögeln und in der Nähe des fabelhaften Mangroven-Ökosystems
- Ruhig, Isolation und natürliche Schönheit Website
- Zwischen Land und Meer, eine Umgebung von großem ökologischem Reichtum
- Lage der Unterkunft in der natürlichen Umgebung, direkt am Meer
- Möglichkeit der Aktivitäten am Meer (Baden)
- Ruderboot Fahrt in die Mangroven
- Es profitiert stark von der Sonne und Seeluft
- Wandern ohne Schwierigkeiten
- Traditionelle afrikanische Dörfer, authentische Kulturen
- Der afrikanische Busch
- bunter und bewegter Markt
Entdecken Sie die traditionelle Architektur -
- Begrüßung und warme indigene Völker
- Die ethnische Vielfalt
- Treffen und den Austausch mit der lokalen Bevölkerung
- Mystizismus und lokaler Glaube
- Historische Stätten, religiöse und heilige
- Entdeckung der traditionellen täglichen Aktivitäten und sozioökonomischen Bevölkerungs
- Entdeckung von lokalen Produkten: Lebensmittel, Handwerk
- dynamische und informative Führungen

PourquoiJaimeLeSenegal

Warum ich Senegal mag

Lebt zwischen Mangroven, Dörfern, heiligen Orten und sandig (WEO / QUOTE)

Fordern Sie ein Angebot für diese Reise 3J / 2N am Wochenende oder zu einem anderen Zeitpunkt an Ihrer Bequemlichkeit. Pflichtfeld (*)
I. KONTAKT
Artigkeit(*)
Geben Sie Ihre Anrede

Vorname(*)
Geben Sie Ihren Vornamen

Name(*)
Geben Sie Ihren Namen

E-Mail-Adresse(*)
Geben Sie einfach Ihre E-Mail

Telefon(*)
Geben Sie Ihr Telefon

Adresse(*)
Entrez votre adresse

ORT*(*)
Geben Sie Ihre Stadt

Land(*)
Geben Sie Ihr Land

II. WEGBESCHREIBUNG
Anzahl der Teilnehmer(*)
Geben Sie die Anzahl der Menschen, mit denen Sie reisen

Die Anzahl der Personen, die reisen werden

Startdatum des Aufenthalts(*)
Geben Sie das Startdatum Ihres Aufenthaltes

Zusätzliche Details, die Sie wollen geben

Wie sollen wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen?(*)
Sagen Sie uns, wie Sie kontaktieren

Wie haben Sie über die digitale Plattform „Warum Jaime Der Senegal“?(*)
Nach uns, wie hast du PourquoiJaimeLeSenegal?

ACHTUNG! Wenn alle Pflichtangaben (*) sind nicht Ihre Anfrage zur Verfügung gestellt werden nicht gesendet.